Stefan Genten

Mitglied der Konzerngeschäftsführung, CFO & COO

Stefan Genten Stefan Genten
Chief Financial Officer & Chief Operating Officer

Stefan Genten wurde im Juli 2013 zum Mitglied der Konzerngeschäftsführung der Grünenthal Group berufen.

 Seit Mai 2009 ist er Chief Financial Officer (CFO) und Chief Operating Officer (COO) des Konzerns mit der weltweiten Zuständigkeit für Finanzen, Controlling, Recht, IT, Produktion und Global Product Supply.

Ab Januar 2005 war er als Geschäftsführer des Konzerns weltweit vor allem für die Bereiche Finanzen, Controlling, Recht und IT verantwortlich. Stefan Genten hatte als Prokurist und Bereichsleiter Finanzen und Controlling im Juni 2001 zum Pharmakonzern Grünenthal gewechselt.

Zuvor war er seit Juli 2000 stellvertretender Bereichsleiter des Zentralbereichs Konzerncontrolling der RWE AG Konzernzentrale in Essen, wo er seit 1998 im Zentralbereich Konzerncontrolling als Leiter des Beteiligungscontrollings für den RWE-Unternehmensbereich Bau (Hochtief-Gruppe), später zusätzlich auch als Leiter Konzernplanung / Grundsatzfragen tätig war.

Erste Berufserfahrungen sammelte er bei der Rheinbraun AG in Köln, zunächst als kaufmännischer Trainee, später als Sachgebietsleiter Unternehmensrechnungen.

Sein Studium der Betriebs und Volkswirtschaftslehre, Politischen Wissenschaft und Soziologie an der RWTH Aachen schloss er 1993 als Diplom-Kaufmann ab.

Stefan Genten wurde 1968 in Aachen geboren.